Seit 2018 konnten wir schon vielen Kundenhunden helfen.


Einige Kunden haben sich die Mühe gemacht und uns ein Foto vom „tierischen Patienten“ geschickt. Das freut uns sehr!